Malware-Alarm: Schadsoftware auf Monero-Website führt zu Coin-Verlust

Auf getmonero.com kursiert Schadsoftware. Nach Angaben des Monero-Core-Teams, ist die offizielle Monero-Wallet (XMR) mit Malware belegt. Nutzer sollten kürzlich heruntergeladene Monero-Wallets nicht arglos in Betrieb nehmen – es droht der Verlust von eingezahlten Coins.

Nach Inhalt eines Posts auf dem Monero-Reddit-Kanal laufen XMR-Nutzer Gefahr, sich beim Download der offiziellen Monero-Wallet Schadsoftware einzufangen. Der Blog-Post, den das Monero-Core-Team am Dienstag, dem 19. November, veröffentlicht hatte, warnt vor kompromittierter Wallet-Software. Demnach kann die Installation von Wallets für das Linux-Betriebssystem den Verlust aller darauf abgelegten …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Malware-Alarm: Schadsoftware auf Monero-Website führt zu Coin-Verlust