Mathematik: Krypto-Pionier Robert McEliece gestorben

Der Mathematiker Robert McEliece ist tot. Er entwickelte Fehlerkorrekturverfahren, die auch in der Raumfahrt eingesetzt wurden, und war ein Pionier der Public-Key-Verschlüsselung. Sein bislang kaum genutztes Verschlüsselungsverfahren könnte mit Blick auf Quantencomputer noch eine Zukunft haben. (Wissenschaft, Technologie)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Mathematik: Krypto-Pionier Robert McEliece gestorben