Matter: Macht der neue Superstandard das Smarthome endlich einfach?

Dieser Artikel wurde indexiert von

t3n.de – Software & Infrastruktur

2022 steht dem vernetzten Wohnen Großes ins Haus: Der Superstandard Matter soll nichts Geringeres erreichen, als dass im Smarthome endlich alles mit allem zusammenpasst. Kann das klappen? Was wir jetzt schon wissen.

Das wichtigste Smarthome-Thema des Jahres 2022 steht schon fest: Matter. So heißt eine Art Superstandard, den die Initiatoren Amazon, Apple, Google und Samsung mit rund 200 anderen Marken im Sommer mit einem halben Jahr Verspätung starten wollen. Matter (ehemals CHIP) soll Smarthome-Geräte über alle Plattformen hinweg zusammenarbeiten lassen. Das wäre ein Meilenstein, der endlich ein großes …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

Lesen Sie den originalen Artikel:

Matter: Macht der neue Superstandard das Smarthome endlich einfach?