Medienbericht: Avast verkauft Nutzerdaten an Microsoft & Co.

Avast-Software soll Browser-Daten von Nutzern protokolliert haben – die Datensätze gingen wohl an Firmen wie Google & Co. Die Details.