Mehr häusliche Gewalt und digitales Stalking durch Corona-Kontaktbeschränkungen

Lesen Sie den originalen Artikel: Mehr häusliche Gewalt und digitales Stalking durch Corona-Kontaktbeschränkungen


Besonders in diesem Jahr begünstigen die Corona-Maßnahmen häusliche Gewalt. Zu diesem Schluss kommt eine gemeinsame Untersuchung der TU München und des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung. Die offiziellen Zahlen des Hilfetelefons für Frauen bestätigen die Entwicklung. Zugleich stieg mit der ersten Pandemiewelle die Anzahl digitaler Übergriffe durch Stalkerware, was eine Studie der Avast-Sicherheitsexperten zeigt.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Mehr häusliche Gewalt und digitales Stalking durch Corona-Kontaktbeschränkungen