Memories: Google Fotos will mit Bildern aus Vorjahren erfreuen

Der Suchmaschinenriese rollt mit Memories eine neue Funktion für seine Fotos-App aus. Die erinnert die Nutzer an vergangene Momente.

Schon bisher kennen Nutzer von Google Fotos die automatischen Mini-Alben, die der Algorithmus über den Assistenten-Tab der App einspielt. Nach dem Motto „Schau, was du heute vor einem Jahr getan hast“ finden sich darin Bilder, die Googles KI für die besten des jeweiligen Tages hält.
Anstelle der eher sporadischen Einstreuung nostalgischer Momente bringt das aktuelle Update der Fotos-App eine …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Memories: Google Fotos will mit Bildern aus Vorjahren erfreuen