Microsoft: Googles Project Zero veröffentlicht Windows-Sicherheitslücke

Über eine Sicherheitslücke in der Verschlüsselungsbibliothek Symcrypt lassen sich Windows-Server lahmlegen. Project Zero veröffentlichte die Sicherheitslücke nach 90 Tagen. Patches von Microsoft sollen erst im Juli folgen. (Project Zero, Google)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Microsoft: Googles Project Zero veröffentlicht Windows-Sicherheitslücke