Microsoft patcht 64 Schwachstellen

Microsoft hat 64 Sicherheitslücken in einer Reihe von Produkten und Komponenten (von Windows und Office bis hin zu Defender und Azure) gepatcht. Eine davon wird bereits aktiv ausgenutzt.

Dieser Artikel wurde indexiert von Offizieller Blog von Kaspersky

Lesen Sie den originalen Artikel:

Microsoft patcht 64 Schwachstellen