Microsoft schließt Sicherheitslücken bei Exchange-Software

Lesen Sie den originalen Artikel: Microsoft schließt Sicherheitslücken bei Exchange-Software


Microsoft hat Sicherheitslücken in seiner E-Mail-Software Exchange Server geschlossen, die von mutmaßlich chinesischen Hackern genutzt worden waren. Der Software-Konzern rief Kunden in der Nacht zum Mittwoch auf, schnell die bereitgestellten Sicherheitsupdates zu installieren.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Microsoft schließt Sicherheitslücken bei Exchange-Software