Microsoft will Windows-Firmenkunden standardmäßig besser vor Ransomware schützen

Um Attacken von Verschlüsselungstrojanern vorzubeugen, soll Microsofts Manipulationsschutz Sicherheitseinstellungen jetzt automatisch schützen.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Microsoft will Windows-Firmenkunden standardmäßig besser vor Ransomware schützen