MSPs und die hybride Arbeitswelt verstärkt im Visier von Cyberangriffen

Trend Micro prognostiziert eine Zunahme von Cyberangriffen auf Homeoffice, Software Supply Chain und Cloud in 2023. VPNs und Heimgeräte wie Router sind besonders anfällig. IT-Sicherheitsverantwortliche sollten sich auf Angriffe auf Managed Service Provider (MSPs), Cloud-Infrastrukturen, vernetzte Fahrzeuge und neue Erpressungsmethoden vorbereiten.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

MSPs und die hybride Arbeitswelt verstärkt im Visier von Cyberangriffen