Nach Ransomware-Angriff auf US-Krankenhaus: Knapp 270.000 Patienten betroffen

Infolge einer Ransomware-Attacke auf eine US-Klinik werden 269.752 Patienten informiert – bei manchen wurde sogar die Sozialversicherungsnummer geklaut.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Nach Ransomware-Angriff auf US-Krankenhaus: Knapp 270.000 Patienten betroffen