Nicht nur die Corona-Krise treibt den Datendurchsatz am DE-CIX nach oben

Immer mehr Leute arbeiten über das Netz von Zuhause aus, immer mehr Menschen haben nichts zu tun und bingen Netflix-Serien oder zocken Call of Duty. Das steigert den Datenverkehr. Den Technikchef des weltweit größten Internetknotens DE-CIX Frankfurt beunruhigt das nicht.

Das neuartige Coronavirus zwingt immer mehr Menschen in die eigenen vier Wände, von wo aus sie über das Netz arbeiten. Die Schulschließungen in allen Bundesländern haben Millionen an Schülerinnen und Schülern viel Freizeit beschert. Die nutzen sie verstärkt mit der Nutzung diverser Unterhaltungsangebote wie Netflix oder Online-Games.
Neuer Durchsatzrekord am größten deutschen Internetknoten
Das …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Nicht nur die Corona-Krise treibt den Datendurchsatz am DE-CIX nach oben