„Open Bug Bounty“-Projekt veröffentlicht Statistiken

Der gemeinnützige Schwachstellen-Prämien-Service Open Bug Bounty hat interessante Statistiken für das erste Halbjahr 2019 veröffentlicht. Knapp 92.600 Sicherheitslücken wurden demnach gemeldet, mehr als die Hälfte davon noch im selben Zeitraum gefixt.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: „Open Bug Bounty“-Projekt veröffentlicht Statistiken