Open Source – eine sichere Bank

Lesen Sie den originalen Artikel: Open Source – eine sichere Bank


Die schlechte Nachricht: Hacker werden immer raffinierter. In den vergangenen Jahren war der Finanzsektor wiederholt das Opfer von Hackerangriffen – oft mit fatalen Folgen. Die gute Nachricht: Unternehmen sind der Cyber-Kriminalität nicht hilflos ausgeliefert. Open Source-Managementsysteme ermöglichen es, Schwachstellen schnell zu korrigieren.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Open Source – eine sichere Bank