Palo Alto stümpert bei kritischer Sicherheitslücke im VPN GlobalProtect

Ein Jahr nach dem Schließen einer Sicherheitslücke informiert Palo Alto seine Kunden über die Gefahr. In der Zwischenzeit hackten Forscher damit mal eben Uber.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Palo Alto stümpert bei kritischer Sicherheitslücke im VPN GlobalProtect