Partnerprogramm soll Kompatibilität verbessern

Lesen Sie den originalen Artikel: Partnerprogramm soll Kompatibilität verbessern


Dahua hat sein neues Partnerprogramm gestartet – Das „Dahua ECO Partner Program“ (DEPP) soll die Kompatibilität in der Überwachungs- und IoT-Branche verbessern.

Die Verbesserung der Kompatibilität ist zwar das Hauptziel des Partnerprogramms, dennoch geht dieses noch darüber hinaus. Das ECO-System ist dynamisch und schafft stärkere Partnerschaften durch gemeinsame Marketing-Aktivitäten, welche die Sichtbarkeit allgemeiner Leistungsversprechen erweitern. Neue gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten entstehen mit Zugang zu neuen Märkten und verstärkter Marktpräsenz.

Umfassendes System zur Verbesserung der Kompatibilität

Das Partnerprogramm ist die Antwort auf aktuelle Herausforderungen. Endnutzer benötigen immer umfassendere Lösungen für ihre Anforderungen. Bündnisse mit Technologieanbietern sind wesentliche Faktoren, wenn es darum geht, den Industrien wichtige Triebfedern zu liefern. „Dahua Technology strebt nach mehr Offenheit“, sagt Peter Pan, Dahua Global Technology Partner Alliance Director. „Durch das Dahua ECO Partner Program verpflichten wir uns, unseren Kunden besser integrierte Lösungen und ein umfassendes ECO-System zu bieten, in dem unsere Partner aufblühen und wachsen können. Gemeinsam sind wir smarter.“

Partnerprogramm steht allen Unternehmen offen, die mit Dahua zusammenarbeiten

Dahua Technology hat bereits 16 Unternehmen im Programm willkommen geheißen, während zahlreiche weitere Anfragen noch bearbeitet werden. Es steht allen Technologieanbietern mit bestehender oder potenzieller Geschäftsbeziehung mit Dahua offen. Es ist kostenlos und basiert auf einem transparenten 2-stufigen Modell: registrierter ECO-Partner und ECO+-Partner (Premium-Partnerstatus).

Der Name ECO steht für Empower, Cooperate und Open, was übersetzt „befähigen“, „zusammenarbeiten“ und „offen“ bedeutet. Sie verkörpern die drei Säulen des Programmes: Technologie, Marketing und Vertrieb.

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Partnerprogramm soll Kompatibilität verbessern