Patchday: Microsoft dichtet Zero-Day-Lücke und 120 weitere Sicherheitslecks ab

121 Schwachstellen wurden im großen Produktportfolio von Microsoft zum August-Patchday gefunden. Eine davon wird bereits von Cyberkriminellen missbraucht.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Patchday: Microsoft dichtet Zero-Day-Lücke und 120 weitere Sicherheitslecks ab