Patchday: Microsoft schließt erneut Zero-Day-Lücke

Sie erlaubt eine Rechteausweitung. Der September-Patchday beseitigt aber auch fünf kritische Anfälligkeiten. Insgesamt stopft Microsoft 64 Sicherheitslöcher.

Dieser Artikel wurde indexiert von IT-News Sicherheit – silicon.de

Lesen Sie den originalen Artikel:

Patchday: Microsoft schließt erneut Zero-Day-Lücke