Patientendaten ungesichert im Netz

Sicherheitsforscher sind bei der französischen Firma NextMotion, einem Technologieunternehmen für plastische Chirurgie, auf ein massives Datenleck gestoßen. Die Sicherheitsforscher hatten dort Zugriff auf hochsensible Bilder, Videodateien und Unterlagen zu Eingriffen im Bereich plastischer Chirurgie, dermatologischer Behandlungen und Patientenberatungen, die von Kliniken mit der NextMotion-Technologie durchgeführt wurden.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Patientendaten ungesichert im Netz