Paukenschlag: Trump zwingt Tiktok-Eigner Bytedance zur Rückabwicklung der Musical.ly-Akquisition

Lesen Sie den originalen Artikel: Paukenschlag: Trump zwingt Tiktok-Eigner Bytedance zur Rückabwicklung der Musical.ly-Akquisition


Am Freitagabend hat US-Präsident Donald Trump eine Anordnung unterschrieben, die den Tiktok-Eigner Bytedance zur Rückabwicklung der 2017er Akquisition des US-amerikanischen Videodienstes Musical.ly oder zur Vernichtung aller US-Daten zwingt.

90 Tage gibt US-Präsident dem chinesischen Unternehmen Bytedance. Bis dahin muss der Tiktok-Eigner den einstmals als Musical.ly in den USA aktiven Videodienst wieder ausgliedern und an ein amerikanisches Unternehmen verkaufen oder sich zurückziehen und die erhaltenen Daten aller US-Bürger vernichten. Die Anordnung kann hier als PDF heruntergeladen werden.
Untersuchung läuft seit November …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Paukenschlag: Trump zwingt Tiktok-Eigner Bytedance zur Rückabwicklung der Musical.ly-Akquisition