Pegasus-Trojaner: Chef von NSO Group tritt zurück

Der israelische Trojaner-Hersteller NSO will sich neu aufstellen. 100 Mitarbeiter werden angeblich entlassen. (NSO, Apple)

Dieser Artikel wurde indexiert von Golem.de – Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Pegasus-Trojaner: Chef von NSO Group tritt zurück