Perl-Injection: Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Geräte aus der Netscaler-Serie der Firma Citrix sind für eine Remote-Code-Execution-Lücke anfällig, die sich sehr leicht ausnutzen lässt. Ein Update gibt es bislang nicht, Nutzer müssen die Konfiguration selbst anpassen, um Angriffe zu filtern. (Citrix, Perl)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Perl-Injection: Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update