Persönliche Daten kompromittiert: Samsung informiert US-Kunden über Leck im Juli

Im Juli ergatterten Cyber-Einbrecher vertrauliche Kundendaten von Samsung in den USA. Die Firma schreibt Betroffene nun per E-Mail an.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Persönliche Daten kompromittiert: Samsung informiert US-Kunden über Leck im Juli