Phishing: Uber ignoriert Sicherheitslücke

Dieser Artikel wurde indexiert von

Golem.de – Security

Über eine Sicherheitslücke lassen sich Spam- und Phishing-Mails über die Mailserver von Uber verbreiten. Das Unternehmen ignoriert die Lücke. (Uber, Spam)

Lesen Sie den originalen Artikel:

Phishing: Uber ignoriert Sicherheitslücke