Privater Datentresor

Eine der größten Sicherheitslücken für Datentransfers? Unzureichend abgeschirmte USB-Sticks! Der kalifornische Speicherriese Kingston liefert nun den mehrfach gehärteten Mini-Flash-Speicher der Kategorie „privater Panzerschrank“ mit Multipasswortoption und Anti-Brute-Force-Strategie.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Privater Datentresor