Proxylogon: Microsofts skandalöser Umgang mit den Exchange-Lücken

Lesen Sie den originalen Artikel: Proxylogon: Microsofts skandalöser Umgang mit den Exchange-Lücken


Wenn gefährliche Lücken aktiv ausgenutzt werden, darf es nicht Wochen dauern, bis ein Sicherheitsupdate bereitsteht. Ein IMHO von Hanno Böck (Exchange, Microsoft)

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Proxylogon: Microsofts skandalöser Umgang mit den Exchange-Lücken