Qualcomm will Intel-Chips in PCs ersetzen

Dieser Artikel wurde indexiert von

t3n.de – Software & Infrastruktur

Qualcomm will Intel dessen Führungsposition im PC-Geschäft streitig machen. Aktuell dominieren bei Windows-Computern Prozessoren, die mit Intel-Technologie kompatibel sind. Bei Smartphones setzte sich dagegen Arm durch.

Nachdem Apple bei seinen Mac-Computern den Umstieg auf Prozessoren aus eigener Entwicklung auf Basis von Arm-Technologie einleitete, will Qualcomm nun auch den Markt für Windows-PCs in diese Richtung treiben. „Der Übergang zu Arm-Technologie ist unausweichlich“, sagte Qualcomm-Chef Cristiano Amon am Dienstag auf der Technik-Messe CES in Las Vegas.

Mehr zum Thema

Alder Lake: …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

Lesen Sie den originalen Artikel:

Qualcomm will Intel-Chips in PCs ersetzen