Ranking: Microsoft-Browser Edge verdrängt Firefox von Rang 2

Lesen Sie den originalen Artikel: Ranking: Microsoft-Browser Edge verdrängt Firefox von Rang 2


Der Microsoft-Browser Edge hat seinen Marktanteil deutlich gesteigert – auf Kosten von Mozillas Firefox. Unangefochten an der Spitze bleibt derweil Googles Chrome.

Die massive Werbung, die Microsoft in den vergangenen Monaten für seinen Edge-Browser betrieben hat, scheint sich auszuzahlen. Laut Netmarketshare kommt Edge im Browser-Ranking im September auf einen Marktanteil von 8,84 Prozent – und nähert sich damit langsam aber stetig der Marke von zehn Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Plus von 3,46 Prozentpunkten.
Chrome rutscht unter …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Ranking: Microsoft-Browser Edge verdrängt Firefox von Rang 2