Ransomware fügt Baltimore Millionenschaden zu

Zum dritten Mal in drei Jahren wurden IT-Anlagen der US-Stadt Baltimore gehackt. Erpresser fordern 13 Bitcoins, doch die Stadt zahlt nicht.