Raspberry Pi 4: Bastelrechner bekommt doppelten Arbeitsspeicher zum gleichen Preis

In wenigen Tagen wird der Raspberry Pi acht Jahre alt. Aus diesem Anlass bekommt das Einstiegsmodell des Raspberry Pi 4 dauerhaft die doppelte Menge Arbeitsspeicher spendiert – der Preis bleibt unverändert.

Anfang 2012 kam der erste Raspberry Pi heraus. Seitdem wurden mehr als 30 Millionen Exemplare des Einplatinenrechners verkauft. Den Geburtstag – und die gesunkenen RAM-Preise – nimmt die gemeinnützige Raspberry-Pi-Foundation jetzt zum Anlass, um das aktuelle Einstiegsmodell des Raspberry Pi 4 mit der doppelten Menge Arbeitsspeicher auszustatten. Zum Preis von 35 US-Dollar gibt es jetzt demnach …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Raspberry Pi 4: Bastelrechner bekommt doppelten Arbeitsspeicher zum gleichen Preis