Rocket Lake-S: Intel bringt 11. Generation seiner Desktop-Core-Prozessoren mit 8 statt 10 Kernen

Lesen Sie den originalen Artikel: Rocket Lake-S: Intel bringt 11. Generation seiner Desktop-Core-Prozessoren mit 8 statt 10 Kernen


Als Nachfolger des Zehnkerners Core i9-10900K bringt Intel Anfang 2021 einen Achtkerner. Der soll jedoch pro Takt mehr rechnen, also mehr „Instruktionen pro Taktschritt“ verarbeiten können.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, heißt es. Das mag sich auch Intel bei der scheibchenweisen Vorstellung der elften Generation seiner Core-Desktop-Prozessoren gedacht haben. Die werden indes frühestens Anfang 2021 auf den Markt kommen und so ist es verständlich, dass es sich um eher grobe Spezifikationen handelt, die Intel uns verrät.
Die Vorankündigung muss wohl im Zusammenhang der jüngst von AMD…

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Rocket Lake-S: Intel bringt 11. Generation seiner Desktop-Core-Prozessoren mit 8 statt 10 Kernen