Rootkit schlüpft durch Lücke in HPEs Fernwartung iLO

Dieser Artikel wurde indexiert von

heise Security

Eine Iranische Security-Firma hat ein Rootkit entdeckt, das sich in Hewlett Packards Fernwartungstechnik “Integrated Lights-Out” (iLO) eingenistet hat.

Lesen Sie den originalen Artikel:

Rootkit schlüpft durch Lücke in HPEs Fernwartung iLO