Schadcode durch USB-Lücke im Host geschlüpft

Lesen Sie den originalen Artikel: Schadcode durch USB-Lücke im Host geschlüpft


Wenn Angreifer zwei Sicherheitslücken in VMware-Software ausnutzen, die eigentlich zum Arbeiten mit virtuellen Maschinen (VM) dient, kann das fatale Folgen haben. Abgesicherte Versionen stehen zum Download bereit, die Sicherheitslücken in Cloud Foundation, ESXi, Fusion und Workstation sind geschlossen.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Schadcode durch USB-Lücke im Host geschlüpft