Schnelles Internet: Deutschland schleicht weiter hinterher

Wenn es um schnelles Breitband-Internet geht, hinkt Deutschland weiter nur hinterher. Einem weltweiten Speedtest-Vergleich zufolge findet sich Deutschland hinter Panama nur auf Platz 33.

Im Juni musste die Bundesregierung einräumen, dass sie das in der letzten Legislaturperiode gesetzte Ziel für den Ausbau des Breitbandinternets deutlich verfehlt hat. Neues Ziel ist jetzt, alle deutschen Haushalte bis 2025 mit einer Gigabit-Netzanbindung zu versorgen. Die verfehlten Ausbauziele wirken sich derweil auch auf die Position der Bundesrepublik im weltweiten Vergleich der …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Schnelles Internet: Deutschland schleicht weiter hinterher