Security Essentials: MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports

Zum Ende des Windows-7-Supports wird auch das kostenlose Antivirenprogramm Microsoft Security Essentials eingestellt. Da hilft auch der erweiterte Support nicht weiter. Ein Umstieg auf andere Anbieter ist daher wohl unvermeidbar. (Security Essentials, Microsoft)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Security Essentials: MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports