Sicherheitsexperten finden erneut Schadsoftware im Play-Store

Erneut haben Sicherheitsexperten Schadsoftware im Play-Store entdeckt. Dahinter soll eine seit acht Jahren aktive Gruppe von Cyberkriminellen stecken.

Sicherheitsexperten von Trend Micro konnten drei schadhafte Apps im Play-Store aufspüren. Die Forscher gehen davon aus, dass alle drei Apps von einer Gruppe namens Sidewinder erstellt wurden. Die Gruppe soll Berichten zufolge seit mindestens 2012 Windows-Rechner militärischer Ziele in Pakistan attackiert haben. Für eine Verwicklung von Sidewinder spricht laut Trend-Micro-Mitarbeitern, dass die …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Sicherheitsexperten finden erneut Schadsoftware im Play-Store