Sicherheitslücken in sieben mobilen Browsern erlaub(t)en das Fälschen von URLs

Lesen Sie den originalen Artikel: Sicherheitslücken in sieben mobilen Browsern erlaub(t)en das Fälschen von URLs


Mit zeitbasiertem “Address Bar Spoofing” hätten Angreifer Android- und iOS-Nutzer buchstäblich in die Irre führen können. Browser-Updates stehen teils noch aus.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Sicherheitslücken in sieben mobilen Browsern erlaub(t)en das Fälschen von URLs