Sicherheitsupdate: Angreifer könnten sich auf WordPress-Websites einnisten

Dieser Artikel wurde indexiert von

heise Security

In der aktuellen Version des Content Management System WordPress haben die Entwickler vier Sicherheitslücken geschlossen.

Lesen Sie den originalen Artikel:

Sicherheitsupdate: Angreifer könnten sich auf WordPress-Websites einnisten