Sieg für Verbraucherschützer, Weckruf für Unternehmen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Verbraucherschutz­verbände als Wächter bei Datenschutz­verstößen gestärkt. Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) bekam grünes Licht aus Luxemburg, um gegen den Facebook-Mutterkonzern Meta im Falle von Datenschutzverstößen vorzugehen. Sie müssen dafür nicht von betroffenen Nutzern beauftragt werden.

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Sieg für Verbraucherschützer, Weckruf für Unternehmen