Slack baut App-Integration aus

Apps lassen sich zukünftig noch tiefer in Slack integrieren. Außerdem können sie leichter gefunden werden und ihre jeweiligen Befugnisse lassen sich genauer anpassen.

In Slacks App-Verzeichnis tummeln sich mittlerweile mehr als 1.800 unterschiedliche Tools. Außerdem kommen laut Slack in einer typischen Woche rund eine halbe Million Custom-Apps zum Einsatz. Um diese Entwicklung der Apps zu unterstützen, hat Slack im Rahmen der hauseigenen Entwicklerkonferenz Spec einige neue Features vorgestellt.
Sämtliche installierte Apps einer Organisation sollen zukünftig …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Slack baut App-Integration aus