Smartes Zutrittsmanagement für Kritis

Bei Freifeldanlagen oder sonstigen Türen, die bislang nicht elektronisch funktionieren, ist für ein Upgrade auf V364 2.0 keine aufwändige Verkabelung notwendig. Somit kann auch auf einen Techniker verzichtet werden.

Mehr Sicherheit ohne Mehraufwand in Kritischen Infrastrukturen (Kritis): Integration von Offline-Komponenten in Online-Zutrittskontrolllösungen dank Data-on-Credential-Technologie.

Dieser Artikel wurde indexiert von Sicherheit.info – Portal für Sicherheit.

Lesen Sie den originalen Artikel:

Smartes Zutrittsmanagement für Kritis