SolarWinds-Hack betrifft auch E-Mail-Konten des US-Heimatschutzministeriums

Lesen Sie den originalen Artikel: SolarWinds-Hack betrifft auch E-Mail-Konten des US-Heimatschutzministeriums


Die unbekannten Cyberspione greifen sogar auf das Konto von Minister Chad Wolf zu. Er benötigt anschließend angeblich ein neues Telefon und kommuniziert vorübergehend per verschlüsseltem Messenger. Laut Ministerium sind nur wenige Mitarbeiter betroffen.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: SolarWinds-Hack betrifft auch E-Mail-Konten des US-Heimatschutzministeriums