Solarwinds-Hack: Viele deutsche Behörden nutzten manipulierte Software

Lesen Sie den originalen Artikel: Solarwinds-Hack: Viele deutsche Behörden nutzten manipulierte Software


Auch in Deutschland sind mindestens 16 Bundesämter und Ministerien vom sogenannten Solarwinds-Hack betroffen. Das räumt die Bundesregierung in einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage ein.

Mit nach ersten Ermittlungen mindestens 18.000 eingerichteten Hintertüren dürfte das Schadprogramm Sunburst, das über die Netzwerk-Management-Software Solarwinds Orion eingeschleust wurde, für einen der größten Hacker-Angriffe aller Zeiten verantwortlich sein.
FDP-Digitalexperte stellt Anfrage an Bundesregierung
Unternehmen, staatliche Stellen und andere Organisationen weltweit zählen zu den …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Solarwinds-Hack: Viele deutsche Behörden nutzten manipulierte Software