Studie bescheinigt Online-Plattformen gravierende Datenschutzmängel

Viele bekannte Online-Plattformen erfüllen einer Studie zufolge die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nur unzureichend. Zwei untersuchte Kategorien weisen „eklatante Mängel“ auf. 

Die Untersuchung der Universität Göttingen wurde vom Bundesjustizministerium in Auftrag gegeben, wie das Handelsblatt berichtet. Justizstaatssekretär Gerd Billen sagte dazu der Zeitung: „Nicht ansatzweise alle Dienste haben die DSGVO umgesetzt, und dies schon gar nicht vollständig.“ Vor allem bei sozialen Netzwerken und Messenger-Diensten gebe es „weiter eklatante Mängel“. Die neuen, …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Studie bescheinigt Online-Plattformen gravierende Datenschutzmängel