Studie: Cyberkriminelle setzten vermehrt auf Programmiersprache Go

Lesen Sie den originalen Artikel: Studie: Cyberkriminelle setzten vermehrt auf Programmiersprache Go


Sie ist auch bei staatlich unterstützten Hackern beliebt. Für Go sprechen der Netzwerk-Stack und der Support für eine Multiplattform-Kompilierung. Außerdem lässt sich Go-Malware nur schlecht per Reverse Engineering analysieren.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Studie: Cyberkriminelle setzten vermehrt auf Programmiersprache Go