Schlagwort: Golem.de – Security

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden. (Hacker, Server)   Advertise…

Browser: Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection

Das Security-Team von Mozilla will den Firefox-Browser besser gegen Code-Injection-Lücken härten, verzichtet dafür auf Inline-Aufrufe in den eigenen About-Seiten und hat die Nutzung der eval()-Funktion überarbeitet. (Firefox, Browser)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Browser:…

Netzausbau: Merkel öffnet 5G-Netz für Huawei

Auf Drängen des Kanzleramts verzichtet Berlin auf ein Verbot der chinesischen Mobilfunk-Technik. Koalitionspolitiker kritisieren die Entscheidung. (5G, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Netzausbau: Merkel öffnet 5G-Netz für Huawei

China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten. (Gesichtserkennung, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie…

Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten – diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten. (Siri, Apple)  …

Simjacker: SIM-Karten in 29 Ländern anfällig für SMS-Angriff

Mit einer präparierten SMS können Daten aus dem Mobiltelefon ausgelesen werden. Die Sicherheitsfirma Adaptive Mobile hat den Simjacker genannten Angriff entdeckt und die betroffenen Staaten veröffentlicht. Demnach nutzte in drei Ländern eine Überwachungsfirma die Lücke aktiv aus. (Sicherheitslücke, Malware)  …

Datenleck: Hacker bietet Daten von zwei Escort-Foren zum Verkauf an

E-Mail-Adressen, Nutzernamen und Passwörter von rund 330.000 Nutzern stehen zum Verkauf. Ein Angreifer konnte die Daten bei einem niederländischen und einem italienischen Escort-Forum über eine Sicherheitslücke in der Forensoftware auslesen. Kriminelle könnten die Betroffen erpressen. (Datenleck, Datenschutz)   Advertise on…

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen. (Ladesäule, RFID)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Überwachung: Amazon-Mitarbeiter sichten Bilder von Cloud-Kameras

Nicht nur die Sprachbefehle an die Sprachassistentin Alexa werden transkribiert, auch die Videoaufnahmen von Amazons Cloud Cam werden von Mitarbeitern ausgewertet. Laut Amazon werden die Aufnahmen freiwillig eingereicht, ehemalige Mitarbeiter zweifeln jedoch daran. (Amazon, Datenschutz)   Advertise on IT Security…

Security: Microsoft baut COM-Bibliothek in Rust

Die COM-Schnittstelle ist eines der ältesten Bestandteile von Windows. Als Teil der Suche nach sicheren Sprachen gibt es nun eine quelloffene COM-Bibliothek von Microsoft, die in Rust geschrieben wurde. (Microsoft, Programmiersprache)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den…

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist. (Datensicherheit, Spam)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: IT-Sicherheit: Auch kleine Netze…

Twitter: Zwei-Faktor-Telefonnummer wurde zu Werbezwecken verwendet

Eigentlich sollte sie nur die Sicherheit erhöhen, doch Twitter nutzte die Zwei-Faktor-Telefonnummer auch zu Werbezwecken, darunter gezielte Nutzer-Ansprachen von Unternehmen. Es ist nicht das erste Mal, dass Twitter Probleme mit Telefonnummern oder 2FA hat. (Twitter, Datenschutz)   Advertise on IT…

Google: Chrome-Browser wird Mixed Content vollständig blockieren

Google plant, dass der Chrome-Browser künftig Mixed Content in Webseiten komplett blockiert. Das heißt, HTTP-Subressourcen können dann nicht mehr in HTTPS-Seiten geladen werden. (Chrome, Google)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Google: Chrome-Browser wird Mixed…

Twitter: iOS-Apps verwenden altes Twitterkit mit Sicherheitslücke

Das Frauenhofer SIT hat eine Sicherheitslücke im eingestellten Twitterkit entdeckt, die nicht mehr geschlossen werden soll. Über diese kann ein Man-in-the-Middle-Angriff durchgeführt werden. Einige iOS-Apps verwenden die Software noch, um auf Tweets zuzugreifen oder einen Login mit Twitter anzubieten. (Twitter,…

Bye-bye Enigmail!: OpenPGP wird in Thunderbird integriert

Mussten sich Nutzer früher Enigmail und GnuPG installieren, soll Thunderbird bald alles, was man zur Verschlüsselung von E-Mails mit PGP braucht, mitbringen. Das bedeutet aber auch das Ende von Enigmail in Thunderbird. (OpenPGP, Thunderbird)   Advertise on IT Security News.…

Datenschutz: Chinesische Lehrer überwachen Gehirnwellen ihrer Schüler

Nicht nur GPS-Tracker und Kameras sind Teil des chinesischen Klassenraumexperiments der Zukunft. Schüler tragen Stirnbänder, die Gehirnaktivitäten messen. Lehrer und Eltern können so immer sehen, wie sich Kinder im Unterricht verhalten. Diese EEG-Messungen sind allerdings fehleranfällig. (Gesichtserkennung, KI)   Advertise…

Linux-Kernel: Android-Bug wird von NSO Group angegriffen

Googles Project Zero berichtet über einen Bug im Linux-Kernel, mit dem sich Android-Telefone angreifen lassen. Laut Google wird offenbar ein Exploit für den Bug bereits aktiv ausgenutzt. Pikant: Gefunden wurde der Bug bereits 2017 – von Google selbst. (Android, Google)…

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen. (Amazon Alexa, Amazon)   Advertise…

Sicherheit: Google-App erkennt Autounfall und sendet Notruf

Ein Redakteur von XDA Developers hat wohl aus Versehen eine neue Version der Personal-Safety-App von Google erhalten, mit der im Falle eines Autounfalls automatisch Hilfe gerufen werden kann. Mit den Sensoren eines Smartphones soll ein Unfall erkannt werden. (Google, Android)…

EuGH-Urteil: Jeder Cookie erfordert Einwilligung der Nutzer

Der Europäische Gerichtshof hat den Datenschutz im Internet gestärkt. Er fordert eine aktive Einwilligung der Nutzer beim Setzen und Abrufen von Cookies – ohne jede Ausnahme. (Cookies, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: EuGH-Urteil:…

Datenschutz: Kfz-Versicherungsrabatt bei Dashcam-Nutzung

Eine Versicherungsgruppe bietet Autofahrern einen Rabatt bei ihrer Kfz-Versicherung, wenn diese eine Dashcam ins Auto einbauen. Der Preisnachlass ist beträchtlich. (Auto, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Datenschutz: Kfz-Versicherungsrabatt bei Dashcam-Nutzung

Wibattack: Weiterer SMS-Angriff auf die SIM-Karte

Wie Simjacker kann auch die Schadsoftware Wibattack Daten aus dem Mobiltelefon ausleiten. Auch hier kommt die Schadsoftware per SMS und läuft auf der SIM-Karte, sie nutzt allerdings eine andere Sicherheitslücke. (SIM-Karte, Telekom)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie…

Checkm8: Ein unfixbarer Jailbreak für iPhones

Ein Sicherheitsforscher hat einen Exploit veröffentlicht, der einen Jailbreak bei vielen Apple-Geräten bis hin zum iPhone X ermöglicht. Über die Sicherheitslücke kann nicht autorisierte Software eingespielt werden. Apple kann die Lücke nicht durch ein Update beheben. (Jailbreak, Apple)   Advertise…

Gericht: Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist rechtens

Zwei Polizisten hatten gegen die Kennzeichnungspflicht in Brandenburg geklagt. Das Gericht hat entschieden, dass diese verfassungsgemäß sei, auch wenn sie in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Polizisten eingreife, und nennt dafür mehrere Gründe. (Polizei, Datenschutz)   Advertise on IT…

Nest: Wenn das Smart Home zum Horrorhaus wird

Ein Pärchen aus den USA wurde über seine gehackten Smart-Home-Geräte terrorisiert – dabei hatten sie sich die Geräte gekauft, um sich sicherer zu fühlen. Aus dem Lautsprecher der Nest-Cam tönte vulgäre Musik und die Temperatur kletterte immer weiter nach oben…

Remail: Linux-Entwickler stellt verschlüsselte Mailingliste vor

Als Reaktion auf die katastrophale Koordination rund um die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre hat der Linux-Entwickler Thomas Gleixner Software für eine verschlüsselte Mailingliste erstellt und als Open Source veröffentlicht. (Linux-Kernel, E-Mail)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den…

Linux: Wireguard soll doch Kernel-Krypto-API nutzen

Eigentlich sollte das neue Wireguard-VPN im Linux-Kernel auch die neue Kryptobibliothek Zinc verwenden. Nach langen Diskussionen soll nun wohl aber doch das vorhandene Krypto-API genutzt werden. (Linux-Kernel, API)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Linux:…

Bundesverwaltungsgericht: EuGH soll über Vorratsdatenspeicherung entscheiden

Verstößt die deutsche Vorratsdatenspeicherung gegen europäisches Recht? Das Bundesverwaltungsgericht will diese Frage nicht selbst entscheiden und legt sie dem EuGH vor. (Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Bundesverwaltungsgericht: EuGH soll über Vorratsdatenspeicherung entscheiden

Microsoft: Zero Day im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

Über präparierte Webseiten wird derzeit eine Sicherheitslücke im Internet Explorer ausgenutzt. Mit ihr lässt sich Schadcode auf dem System ausführen. Microsoft hat eine Warnung und ein Update veröffentlicht. (Internet Explorer, Google)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den…

FTC-Ermittlungen: Snapchat wirft Facebook Marktmissbrauch vor

Instagram-Influencer sollen von Facebook unter Druck gesetzt worden sein, keine Snapchat-Inhalte zu teilen: Diese und weitere Anschuldigungen sammelt Snapchat bereits seit mehreren Jahren im Projekt Voldemort. Auch die US-Handelsaufsicht hat Ermittlungen gegen Facebook eingeleitet. (Snapchat, Datenschutz)   Advertise on IT…

Digitale Wertpapiere: Regierung beschließt Blockchain-Strategie

Die Bundesregierung sieht Vorteile in der „Tokenisierung von Assets“. Auch für digitale Identitäten sollen Einsatzmöglichkeiten der Blockchain-Technik geprüft werden. (Blockchain, Sicherheitslücke)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Digitale Wertpapiere: Regierung beschließt Blockchain-Strategie

Gerichtsurteil: Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen

Die Essener Polizei hat Fotos einer Demonstration auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Dagegen hatten zwei Demonstrationsteilnehmer geklagt, die auf den Bildern zu erkennen waren. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat nun zugunsten der Versammlungsfreiheit entschieden. (Polizei, Soziales Netz)   Advertise on IT…

Datenleck: Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz

Brustkrebsscreenings, Wirbelsäulenbilder und Röntgenaufnahmen: 16 Millionen Patientendatensätze konnte ein Sicherheitsforscher auf ungeschützten Servern im Internet entdecken. Auch Tausende Patienten aus Deutschland sind betroffen. (Datenleck, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Datenleck: Millionen Patientendaten ungeschützt…

Linux-Kernel: Bootprobleme wegen fehlender Zufallszahlen

Eine Optimierung bei Dateisystemoperationen im Linux-Kernel führt zu blockierten Bootvorgängen auf manchen Systemen. Schuld daran sind Userspace-Programme, die zuverlässige Zufallsdaten wollen, bevor diese bereitstehen. (Linux-Kernel, Virtualisierung)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Linux-Kernel: Bootprobleme wegen…

BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen – vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom. (Telekom, VoIP)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

iPhone: PIN-Sperre in iOS 13 umgangen

Der Sperrbildschirm in iOS 13 kann mit einem einfachen Trick umgangen werden. So kann auf das Adressbuch des Besitzers zugegriffen werden. iOS 13 soll am 19. September veröffentlicht werden – die Lücke möchte Apple bis dahin nicht schließen. (Apple, Instant…

Verschlüsselung: Firefox-Nightly soll altes TLS abschalten

Die großen Browser-Hersteller wollen im kommenden Frühjahr die alten TLS-Versionen 1.0 und 1.1 komplett deaktivieren. Die Firefox-Entwickler werden das in ihrer Nightly-Version testen. (Firefox, Browser)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Verschlüsselung: Firefox-Nightly soll altes…

Facebook: Datenschützer dürfen Fanpage-Seiten verbieten

Datenschutzbehörden können von Fanpage-Betreibern die Deaktivierung des Angebots verlangen. Das Bundesverwaltungsgericht sieht die Anbieter als „Türöffner“ für Facebooks Datensammelei. (Datenschutz, Soziales Netz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Facebook: Datenschützer dürfen Fanpage-Seiten verbieten

Mozilla: Firefox testet eingebauten Cloudflare-VPN

Mozilla legt das Test-Pilot-Programm des Firefox neu auf und startet mit einem Experiment für einen privaten Netzwerk-Proxy für den Browser. Diesen soll der Netz-Dienstleister Cloudflare betreiben. (Firefox, Browser)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Mozilla:…

OpenDMARC: Aktiv ausgenutzte DMARC-Sicherheitslücke ohne Fix

Mitarbeiter von Protonmail haben in OpenDMARC eine Sicherheitslücke entdeckt, mit der sich die Signaturprüfung austricksen lässt. Angreifer haben die Lücke bereits für Phishingangriffe gegen Journalisten genutzt. OpenDMARC wird offenbar nicht weiterentwickelt und es gibt kein Update. (DMARC, Spam)   Advertise…

Messenger: Telegram löschte Nachrichten nicht zuverlässig

Mit Telegram können aus Versehen gesendete Nachrichten unkompliziert auch beim Empfänger gelöscht werden. Das hat jedoch nicht zuverlässig funktioniert und die peinlichen Bilder verblieben auf dem Smartphone. (Telegram, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel:…

Manipulierte Zustimmung: Die meisten Cookie-Banner sind illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück. (Tracking, Spam)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Manipulierte Zustimmung: Die meisten Cookie-Banner…

Unifying: Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen

Mit einem einfachen Trick kann ein Sicherheitsupdate von Logitech umgangen werden. Damit lassen sich weiterhin Eingaben von kabellosen Tastaturen abgreifen – oder Schadcode eintippen. Dabei hatte Logitech nicht einmal alle Sicherheitslücken behoben. (Logitech, Eingabegerät)   Advertise on IT Security News.…

Spionagesoftware: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Hat der Münchner Hersteller von Überwachungssoftware, Finfisher, illegal ein Spähprogramm an die Türkei verkauft? Nach einer Anzeige von vier Organisationen ermittelt die Staatsanwaltschaft. (Überwachung, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Spionagesoftware: Staatsanwaltschaft ermittelt nach…

Linux: Kernel-Entwickler patzen bei einfachem Spectre-Fix

Eine Reihe von Fehlern und Unachtsamkeiten hat dafür gesorgt, dass ein Spectre-Fix im Linux-Kernel keine Wirkung hat. Darauf weist das Grsecurity-Team hin, das die Gelegenheit für Eigenwerbung nutzt. (Linux-Kernel, Linux)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Linux: Kernel-Entwickler verhauen einfachen Spectre-Fix

Eine Reihe von Fehlern und Unachtsamkeiten hat dafür gesorgt, dass ein Spectre-Fix im Linux-Kernel keine Wirkung hat. Darauf weist das Grsecurity-Team hin, das die Gelegenheit für Eigenwerbung nutzt. (Linux-Kernel, Linux)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

USBAnywhere: Supermicro-Server mit virtuellen USB-Sticks angreifen

Über mehrere Sicherheitslücken in den BMCs von Supermicro können Angreifer virtuelle USB-Sticks an die Server anschließen. Mit ihnen lassen sich Daten auslesen, Schadsoftware installieren oder das Betriebssystem austauschen. (Server, Computer)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

BeA: Anwaltspostfach hat neuen Betreiber

Die Bundesrechtsanwaltskammer erhofft sich vom neuen Betreiber des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs einen zuverlässigen und sicheren Weiterbetrieb. Atos ist damit zum Ende des Jahres raus. (BeA, Verschlüsselung)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: BeA: Anwaltspostfach hat…

Malware: Zeroday-Angriffe auf iPhone-Nutzer

Google deckt eine große Malware-Kampagne auf, bei der Nutzer von iPhones durch gehackte Webseiten angegriffen wurden. Dabei kamen auch sogenannte Zerodays zum Einsatz, also Sicherheitslücken, für die zum Zeitpunkt ihres Einsatzes noch kein Fix bereitstand. (iPhone, Virus)   Advertise on…

UWB: Das Auto erkennt seinen Besitzer am Hüftschwung

Auf das Smartphone klopfen, die Hüfte schwingen, auf einem Bein hüpfen: In Zukunft wird es möglich sein, das Auto und später auch die Wohnung mit selbstgewählten Gesten zu öffnen. Möglich macht das eine Funktechnik, die es schon einige Jahre gibt,…

Sicherheitslücke: Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Eine Sicherheitslücke im Dovecot-Mailserver könnte es Angreifern erlauben, Code auszuführen. Updates stehen bereit. (E-Mail, Server-Applikationen)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen Artikel: Sicherheitslücke: Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Sprachaufnahmen: Apple kündigt über 300 Siri-Auswertern

Nachdem Apple die Auswertung von Siri-Audiodateien zunächst nur gestoppt hatte, wurde nun allen Beschäftigten im Auswertungszentrum in Irland gekündigt – mehr als 300 Mitarbeiter sind betroffen. Der Schritt legt nahe, dass Apple die Praxis nicht wieder aufnehmen wird. (Apple, Google)…

Kennzeichenerfassung: Toll Collect mit hohen Fehlerquoten

Die Fehlerquoten bei der Kennzeichenerfassung für die Lkw-Maut sind erstaunlich hoch. Die Herausgabe der Daten war zunächst verweigert worden, um die Einnahmen von Toll Collect nicht zu gefährden. (Maut, Datenschutz)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie den ganzen…

Model S: Auch der neue Tesla-Schlüsselchip kann gehackt werden

Vor etwa einem Jahr hat Tesla neue Schlüsselchips mit einer stärkeren Verschlüsselung herausgebracht, weil das Vorgängermodell gehackt wurde. Nun konnte ein Wissenschaftler auch diese klonen – und damit beliebige Model S öffnen und starten. (Tesla Model S, Verschlüsselung)   Advertise…

Landesdatenschutzbeauftragter: Viele Hinweise auf Videoüberwachung

Der Landesdatenschutzbeauftragte aus Rheinland-Pfalz zieht eine positive Bilanz zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung. Datenschutz sei kein Kavaliersdelikt mehr, das zeige sich auch an den steigenden Verfahren. Vor allem Überwachungskameras sind ein Thema. (DSGVO, Digitalkamera)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Alexa und Google Assistant: Kein Zugriff auf unsere Emotionen

Wütend, krank oder traurig: Durch unsere Stimme bekommen Sprachassistenten mehr Informationen als nur den Sprachbefehl. Forschern ist es gelungen, die Emotionen aus Audioaufnahmen zu filtern – die Spracherkennung leidet allerdings darunter. (Spracherkennung, Google)   Advertise on IT Security News. Lesen…

Betriebssystem: Apple patcht WatchOS und iOS

Nutzer von Apples mobilen Betriebssystemen haben gegebenenfalls eine Update-Benachrichtigung auf ihren Geräten. Apple hat sowohl für die Apple Watch als auch für iPhone, iPod Touch und iPad ein neues Betriebssystem freigegeben. Unter iOS wird dabei auch eine Sicherheitslücke geschlossen. (WatchOS,…

Chrome & Privacy: Google möchte uns in Zukunft anders tracken

Google möchte mit neuen Techniken zum Schutz der Privatsphäre im Chrome-Browser personenbezogene Werbung und Datenschutz ausgleichen. Nebenbei erklärt das Unternehmen, warum das Blockieren von Cookies schlecht für die Privatsphäre ist. (Tracking, Google)   Advertise on IT Security News. Lesen Sie…