Toolbars, Krypto-Miner und mehr: Microsoft blockiert jetzt Crapware im Edge-Browser

Microsoft spendiert seinem Edge-Browser ein Tool, das künftig den Download von sogenannter Ad- oder Crapware verhindern soll. Betroffen wären etwa Toolbars oder Krypto-Miner.

Seit einigen Tagen steht der neue, Chromium-basierte Edge-Browser von Microsoft zum Download für Windows und macOS bereit. In Kürze dürfte Microsoft ein neues Feature für seinen Browser nachreichen, wie Microsoft-Produktmanager Amitai Rottem via Twitter mitteilte. Demnach plant der Softwareriese für Edge eine Einstellmöglichkeit, mit der sich der Download sogenannter Ad- oder Crapware verhindern…

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Toolbars, Krypto-Miner und mehr: Microsoft blockiert jetzt Crapware im Edge-Browser