Transparenz und Überwachung der Cloud-Infrastruktur

Lesen Sie den originalen Artikel: Transparenz und Überwachung der Cloud-Infrastruktur


Bei der Vielzahl der Cloud-Services, die bei modernen IT-Architekturen mit im Spiel sind, verliert man schnell den Überblick darüber, ob all diese Dienste noch mit den jeweils einzuhaltenden Standards und Regeln konform sind. Erst recht, wenn sich die Cloud-Konsumtion über mehr als einen Hyperscaler erstreckt. Ein zentrales Tool, das umfassende Transparenz und automatische Fehlerkorrekturen ermöglicht, ist gefragt. Genau das ist der Ansatz der Cloud One Conformity Suite. Michael Claaßen, Solution Architect bei Trend Micro, zeigt uns in seinem Deep Dive, wie man dem nächsten Audit mit ruhigem Gewissen entgegensehen kann.

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Transparenz und Überwachung der Cloud-Infrastruktur