Trend Micro baut sein Team im Security-Umfeld aus

Lesen Sie den originalen Artikel: Trend Micro baut sein Team im Security-Umfeld aus


Katja Bull ist neue Marketing-Managerin bei Trend Micro mit langjähriger Erfahrung im Security-Umfeld.

Um die Anforderungen seiner Kunden im Zuge der digitalen Transformation im Security-Umfeld noch besser erfüllen zu können, erweitert Trend Micro sein Team für den deutschen Markt. Damit baut das Unternehmen nicht nur seine Stellung als Anbieter von IT-Sicherheitslösungen weiter aus, sondern stellt auch das Bedürfnis seiner Kunden nach einem verlässlichen Partner im Bereich IT-Security in den Fokus der strategischen Ausrichtung.

Sales Team bekommt Unterstützung von Stefan Thomalla

Seit dem 1. April 2020 betreut Stefan Thomalla als Enterprise Account Manager vor allem mittelständische Kunden im Rhein-Main-Gebiet. Der Betriebswirt bringt langjährige Erfahrung im Vertrieb und Projektmanagement bei verschiedenen Channel-Partnern mit, zuletzt bei Suresecure.

Oliver Stolz als neuer Enterprise Account Manager

Als weiterer Enterprise Account Manager ist Oliver Stolz seit 1. Mai 2020 im Team des japanischen IT-Sicherheitsanbieters. Stolz kommt von McAfee, wo er fast zehn Jahre tätig war. Zuvor sammelte er Vertriebserfahrung bei verschiedenen Partnern und Herstellern. Der Diplom-Kaufmann ist Spezialist für komplexe Projekte und den Vertrieb von Managed Services.

Olaf Mischkovsky unterstützt das Security Technik-Team

Auch im technischen Bereich erweitert Trend Micro sein Team: Seit dem 1. Mai unterstützt Olaf Mischkovsky als Senior Sales Engineer die Mannschaft. Er kann auf 18 Jahre Erfahrung im IT- und OT-Security-Umfeld und langjährige Mitarbeit in verschiedenen nationalen und internationalen Standardisierungs-Arbeitskreisen zurückblicken. Mischkovsky kommt von Symantec und wird auch bei Trend Micro Kunden im Enterprise- und Large-Enterprise-Bereich in technischen Fragen unterstützen.

Stefan Pohle ist neuer Major Account Manager

Stefan Pohle ist seit Juni dieses Jahres für Trend Micro tätig. Er nutzt seine langjährigen Erfahrungen für den Aufbau, die Pflege und die Intensivierung der Beziehungen zu Large-Enterprise-Kunden vornehmlich aus der Automobilbranche. Pohle bringt 14 Jahre Erfahrung im Lösungsvertrieb mit, wobei er zuletzt bei einem großen Service Provider mitverantwortlich für den strategischen Ausbau eines globalen Kunden-Accounts war.

Nicolas Piontkowitz erweitert Vertriebsmannschaft

Ebenfalls seit Juni betreut Nicolas Piontkowitz als Enterprise Account Manager Kunden im Raum West- und Norddeutschland. Piontkowitz kommt von Ping Identity und bringt langjährige Erfahrung im Vertrieb von Softwarelösungen mit. Zuvor beriet er seine Kunden in den Themenschwerpunkten IT-Security, Identity Governance Administration und Privileged Access Management.

Katja Bull ergänzt Marketing-Team

Das Marketing-Team erhält seit 1. Juli Verstärkung durch Katja Bull als neue Marketing-Managerin. Sie kommt von Netapp, wo sie zuletzt das Channel-Marketing verantwortete. Die Diplom-Betriebswirtin bringt umfassendes Know-how und fast 20 Jahre Erfahrung im IT- und IT-Security-Marketing mit. Bei Trend Micro wird sie besonders die Themen IoT-Security und Detection and Response weiter vorantreiben.

Die Covid-19-Pandemie treibt die digitale Transformation weiter voran und steigert damit den Bedarf an IT-Sicherheit. Trend Micro ist dabei ein stets verlässlicher und vertrauenswürdiger Partner in allen Security-Fragen.

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Trend Micro baut sein Team im Security-Umfeld aus